Vorsitzender und Obleute des Haushalts- und Finanzausschusses stellen sich hinter Sächsischen Rechnungshof

Zu Berichten der Leipziger Volkszeitung am Mittwoch, 11. Mai, nach denen der Sächsische Landesrechnungshof (LRH) bei der Prüfung von Bauverzug und Baukosten des Leipziger Paulinums seinen Aufgaben nicht nachkäme, gaben die Mitglieder des Haushalts- und Finanzausschusses des Sächsischen Landtags mit Ausnahme der AfD heute folgende Erklärung ab. Für die GRÜNE-Fraktion spricht Franziska Schubert, stellv. Fraktionsvorsitzende und finanzpolitische Sprecherin. .... weiter lesen hier