Pressestimmen über den Kurs der Porzellan-Manufaktur Meissen

Freie-Presse - von Uwe Kuhr: Scherben bringen Meissen-Porzellan kein Glück

Die Marke der 300 Jahre alten Manufaktur gilt als wertvollste für Sachsen. Doch sie ist in Turbulenzen. Ist sie noch zu retten?

"Dresden. AfD-Fraktionschefin Frauke Petry kam gestern im Sächsischen Landtag aus dem Wundern nicht heraus." Hier geht's weiter...

 

SZ-online - von Nina Schirmer: Experimente stoppen

Die Landtags-Abgeordneten streiten hitzig über neue Strategien für die Manufaktur Meissen. Einer war zu hitzig.

"[...] Was der Marke Meissen schadet und was nicht – darüber gingen die Meinungen am Mittwochvormittag bei einer Aktuellen Stunde im Landtag weit auseinander." Weiter lesen...

 

SZ-online - Meissen ja, aber wie?

Handbemalt oder nicht? In Sachsen ist eine Debatte darüber entbrannt, ob die Porzellan-Manufaktur Meissen den Kurs erneut ändern soll. Die alte Geschäftsführung hat Scherben hinterlassen.

Weiter zum Artikel.

 

MDR Sachsen - Handbemalt oder maschinenbedruckt?

Einen Artikel sowie einen Videoschnitt aus dem MDR Sachsenspiegel finden Sie hier.